Mittwoch, 1. Juni 2016

Back to work


Tjahaaa das hatte ich mir mal wieder so vorgestellt. Mal eben wieder halbtags arbeiten gehen und trotzdem weiterhin den Alltag laufen lassen wie bisher.

Leider ist es aber so, dass wir am Geburtstag von den leckersten Sachen keine Fotos gemacht haben. Die waren viiiiel zu schnell weg :)

Außerdem fehlt mir natürlich jetzt hinten und vorne Zeit, die ich vorher hatte, um die Sachen einfach nochmal zu machen. Würde ich glatt tun, die waren ja lecker *hihi*

Doch noch zusätzlich schläft Jonathan gerade immer weniger lang und noch weniger lang und ich bekomm noch weniger Schlaf, obwohl ich schon früher ins Bett gehe. Heute z.B. war er schon um 5 wach. Für manche normal, doch bisher hat er sehr regelmäßig bis halb 7 / 7 Uhr geschlafen.
Und so komm ich einfach nicht dazu euch die versprochenen Rezepte zu zeigen. Doch bald kommt das Wochenende und dann kann alles nur besser werden, oder? :)

Einen schönen Mittwoch wünscht

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen