Montag, 21. Juli 2014

Geschenkidee zur Hochzeit: Herz auf Leinwand

Eine Freundin von mir hat vor kurzem geheiratet und zum (gewünschten) Geldgeschenk wollte ich auch noch etwas Persönlicheres machen und habe ihr eine Leinwand gestaltet, die sie sich in die Wohnung hängen kann.

Leider war ich währen des Bastelns so fokusiert, dass ich komplett vergessen hab Bilder zu machen, aber das Gestalten ist so simpel, dass ihr das auch ohne hinbekommt.

Wir brauchen:

  • 1 Leinwand in gewünschter Größe
  • weiße und schwarze Acryfarbe
  • einen breiten Pinsel
  • Abklebeband (am besten hat bei mir dieses funktioniert)
  • roter Filz oder anderer Stoff (Untergrund für das Herz)
  • rote Knöpfe oder wie bei mir Pailetten in Herzform oder auch rund
  • Kleber

Zuerst wird die Leinwand einmal komplett mit weißer Farbe grundiert. Dies ist wichtig, damit die Oberfläche etwas weniger rau ist und das Klebeband besser hält. Gut trocknen lassen!

Dann die Streifen in gewünschter Breite abkleben. Nun pinseln wir alle Übergänge von Klebeband auf die Leinwand nochmal weiß an, falls etwas unter das Klebeband läuft. Ist es später die schwarze Farbe sieht das doof aus. Wieder trocknen lassen.

Jetzt endlich die schwarzen Streifen pinseln und möglichst die Klebestreifen abziehen, so lange das Schwarz noch feucht ist. Aber natürlich aufpassen nix zu verschmieren. Und - again - guuuuut trocknen lassen.
Kleiner Tipp: Mein schwarz war sehr deckend, aber vielleicht braucht ihr auch zwei Schichten. Dann natürlich erst das Klebeband abziehen nach der letzten Schicht :)

Für das Herz am besten auf Papier erst mal mit Bleistift ein Herz in gewünschter Größe zeichnen. Dann ausschneiden und auf den Filz übertragen. Auch hier die Form ausschneiden.

Ich habe nun zuerst die kleinen Herzen auf das große geklebt, dann ist das Risiko kleiner, die Leinwand zu versauen. Also einfach die Pailetten oder auch Knöpfe auf das Herz aufkleben.

Danach das Herz mittig auf die Leinwand legen und auch hier mit einer ordentlichen Schicht Kleber befestigen. Ihr kennt das ja schon: Es muss mal wieder trocken. Aber dann habt ihr ein super Geschenk, das man auch bunt gestalten kann oder eben mit anderen Materialien und das meiner Meinung nach echt was hermacht.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen