Sonntag, 16. März 2014

Skiurlaub 2014 - Tag 1

Da sind wir wieder! Frisch erholt und leicht von der Sonne verbrannt *hust* sind wir wieder daheim. Draußen ist es grau in grau und so gibt es nichts schöneres als die super Sonnenbilder nochmal durch zu kucken und diese Freude mit euch zu teilen:

Eigentlich begann der Urlaub schon am Freitag und wir konnten den Tag wie geplant schön relaxed starten mit einem leckeren Frühstück.
Die Sonne gab schon ihr Bestes und es war einfach klasse Wetter.
Wir packten in aller Ruhe die Koffer und holten unsere nigelnagelneuen Ski ab. Ich muss schon sagen: ich bin selten so entspannt in den Urlaub gestartet.

Samstag um kurz nach 6 gings dann los, um dem gröbsten Verkehr zu entgehen, was auch super geklappt hat. Wir konnten der Sonne beim aufgehen zugucken und freuten uns einfach, ein paar Tage auszuspannen.
Nach etwas mehr als 3 Stunden Fahrt waren wir auch schon im Kleinwalsertal angekommen und die Sonne brannte förmlich vom wolkenlosen Himmel.
Leider beschloss genau da mein Akku leer zu gehen, daher gibt es von Samstag sonst keine Bilder.

Wir sind dann gleich noch eine Runde die Dörfer abgelaufen, was einen Höhenunterschied von ca. 200 Metern auf nicht mal 2 km bedeutete. Mit meinem nicht ganz auskurierten Infekt eine ganz schöne Anstrengung.

Zum Abendessen gings dann in den Eberlehof, ein Biorestaurant mit erschwinglichen Preisen und sooooo lecker! Für Montag haben wir gleich nochmal reserviert :)

Abends wurden nur noch die Füße hochgelegt und Pläne für die kommenden Tage geschmiedet.

Doch wie es weiterging verrate ich euch erst morgen :)

Schönen Start in die Woche

1 Kommentar :

  1. Wow die Bilder sind echt toll *__*
    DAS ist ja mal ein perfekter Start in den Urlaub :)

    AntwortenLöschen