Donnerstag, 30. Mai 2013

Monster-HAUL Part II

Willkommen zur Bilderflut Nr. 2 meines Shoppingwahns in Berlin :) 
Ich habe ja schon am Sonntag den ersten Teil meiner Beute gezeigt und freue mich, euch auch noch mehr zeigen zu können. 

Da ich ja so begeistert bin von meinem Gloss "ultra shines - Wild Child" von benefit habe ich am Counter nachgefragt und erfahren, dass erst seit kurzem neue Glosse erhältlich sind und dafür die ultra shines ausgelistet wurden. Ich habe mir dann den "Poutrageous Ultra Plush Lipgloss" auftragen lassen und war nach ein paar Stunden wirklich begeistert von ihm und so gings zurück zur netten Dame und der Gloss hüpfte in die Tasche.
Da die Farbe so schwer einzufangen ist habe ich zwei Bilder für euch, auf denen er bei gleicher Beleuchtung von meiner Kamera komplett unterschiedlich eingefangen wurde. Leider bin ich mit meinem Bildbearbeitungsprogramm noch nicht so fit, dass ich es geschafft hätte, zumindest auf meinem Bildschirm die korrekte Farbe hinzubekommen. Wobei das ja auch kein Garant wäre, dass es bei euch richtig angezeigt wird.
Die Farbe ist eigentlich ein schönes Korallrot mit leicht rosa Einschlag und subtilem Schimmer. Er passt für mich perfekt zum Frühling und Sommer, der ja irgendwann hoffentlich auch mal kommt *narf*

Da meine geliebte Catrice Foundation ja nun nicht mehr erhältlich ist und ich mit meinem MAC Einkauf so gar nicht zufrieden bin (viiiiiiiel so wenig Deckkraft für mich, was irgendwie beim Probeschminken dort nicht so war!?) habe ich nach Ersatz gesucht. 
Also habe ich einmal in der Drogerie den Maybelline Fit Me in der Farbe "105 Natural Ivory" gekauft, und auch bei meiner Lieblingsmarke momentan (Clinique, aber dazu später mehr) das "even better make up SPF 15 in 24 linen"

Beide habe ich ein paar Mal seither getragen, möchte aber noch kein wirkliches Fazit abgeben, weil ich sie noch mehr testen möchte. Gefallen tun sie mir bisher beide recht gut.

In diversen Blogs wurde ja zuletzt viel über Soap und Glory berichtet und ich war so angefixt, dass ich kräftig zugeschlagen habe. Momentan gibt es die "Birthday Box" mit dem Duschgel "Clean On Me", der Bodybutter "The Righteous Butter" und einem rosa Duschpuschel. Außerdem musste ich nach dem dran schnuppern uuuuuunbedingt das Duschgel "Rich und Foamus" und das Bodypeeling "Sugar Crush" mit.
Clean on me ist wie gesagt ein Duschgel mit natürlichem Mandarinenschalenextrakt und enthält angeblich gleich eine Bodylotion mit drin. Allerdings habe ich schon gelesen, dass dies für so trockene Haut wie meine nicht ausreichen würde. 



The Righteous Butter enthält viel feuchtigkeitsspendene Sheabutter und Aloe Vera und soll super reichhaltig sein, was ich gerade an meinen trockenen Beinen gut gebrauchen kann. (eigentich ist an meiner Haut alles trocken!? Egaaaal ^^)


Der Duschpuschel ist dichter als mein bisheriger und auch weicher. Aber sonst erfüllt er seinen Zweck ganz gut. Hätte ich jetzt nicht gebraucht, aber nunja.. Er war kostenlos dabei :)

Rich & Foamous ist auch ein Duschgel mit Mandelmilch, das aber gleichzeitig auch als Badeschaum genutzt werden kann. Mir bei dem Preis allerdings irgendwie zu teuer *hust* Da tuts auch günstigerer Badezusatz. Aber das Zeug riecht sooooo unglaublich lecker! Ich würde meinen nach Ahornsirup, drauf steht nach braunem Zucker. Egal, ich komm kaum noch unter der Dusche raus, weil ich den Geruch so liebe ^^

Sugar Crush riecht anders, aber auch soooo lecker. Es handelt sich um ein Körperpeeling mit braunem Zucker, Macadamiakörnern und Limonen- und Mandelölen und riecht natürlich nach den Limonen, aber gleichzeitig auch süß. Hab ich schon erwähnt, dass ich total drauf stehe? :P
Insgesamt kein günstiger Einkauf und ich glaube auch nicht, dass ich mir alle Produkte regelmäßig nachkaufen werde, aber da gab es diese unerwartete Geldquelle, die sinnvoll angelegt werden wollte *lach*

Weshalb ich es dann auch im Duty Free ordentlich hab krachen lassen. Jaaaa ich habe oben ja schon erwähnt, dass ich momentan von Clinique sehr begeistert bin und meine Haut bedankt sich auch ganz artig und ich habe nur an meinen Tagen mit Pickelchen zu kämpfen. Deswegen durften all diese Produkte mit:
Im Einzelnen haben wir da (hinten links nach vorne rechts):

Clarifying Lotion 1 für sehr trockene bis trockene Haut, die für Schritt 2 der 3-Phasen-Systempflege steht. 
Douglas schreibt dazu: "Sie löst abgestorbene Hautschüppchen und stimuliert den Erneuerungsprozess der Haut. Andere Pflegeprodukte können schneller und intensiver in die Haut eindringen. Feine Linien wirken gemildert. Die Haut sieht glatter, praller und elastischer aus. Licht wird besser reflektiert, die Haut erscheint sichtbar jugendlicher."

Liquid Facial Soap Mild  für trockene bis Mischhaut. Nunja, irgendwie selbsterklärend. Eine flüssige Gesichtsseife halt. Ist Schritt 1 der Pflegeserie.

Moisture Surge Overnight Mask für trockene und normale Haut. Man kann sie über Nacht auftragen und sie soll super weiche Haut machen. Habe auf einigen Blogs schon Lobeshymnen gelesen und wollte sie einfach mal testen.

7 Day Scrub Cream Ein Peeling, das auch von anderen sehr gelobt wird. Enthält zwar spürbare, aber schöne kleine Peelingkörner, die sanft den "Dreck" vom Gesicht nehmen und macht eine ganz tolle, zarte Haut. 

All About Eyes Serum ist ein Roll-on-Pflegeserum, das durch die Metallkugel in der Spitze kühlt und das Serum soll dann die Haut glätten und beruhigen. Außerdem soll es gegen Schwellungen und Augenschatten helfen. Da ich glaube, dass ich da gute Unterstützung nötig habe, hab ichs auch noch mitgenommen ^^ 

Moisture Surge Intense Gesichtscreme für sehr trockene bis trockene Haut. Ich hatte einige Pröbchen davon und bin wirklich begeistert. Abends aufgetragen sorgt sie für eine Haut, die sich "prall" und gesund anfühlt. Daher durfte jetzt die normale Größe mit.

Hier nochmal ausgepackt meine Schätze ^^
Wer sich nun wundert, wo Schritt 3 der Pflegeserie ist: Eine nette Freundin hat mir mehrere Tuben gegen einen Pinsel getauscht, so dass ich wohl vorerst keine kaufen muss ;)

Und weil ich schon im Kaufrausch war und ja auch bald Geburtstag habe, durfte auch noch mein momentaner Lieblingsduft mit.
Dot von Marc Jacobs ist ein frischer, blumiger Duft, der mich auch einfach nur an Sommer erinnert. Also ich wäre jetzt gerüstet liebes Wetter, du darfst nun auf 25 Grad und Sonne umschalten *ruf*

Allerdings habe ich auch ein wenig was zu kritteln: Der Flakon sieht super hübsch aus, aber der riesige Deckel ist irgendwie sehr unpraktisch. Hier mal getrennt zum Vergleich:
Soooo, wer bis hier durchgehalten hat, hat meinen Respekt, denn es war schon mal wieder ein langer Post. Aber dafür haben wir nun alle Einkäufe, die keine Kleidung sind, hinter uns und sobald ich mir was ausgedacht hab, wie ich die Klamotten fotografieren kann bekommt ihr Part III :)

Einen schönen Feiertag wünscht euch




Kommentare :

  1. Der Duft sieht ja mal krass aus!
    Und was hat GöGa bekommen?
    LG die neidische jessi

    AntwortenLöschen
  2. Ja und er duftet auch einfach nur lecker frisch nach Frühling.

    Der GöGa WOLLTE nix! Lacht nicht, aber er hat nur ein 3er Pack neue Unterwäsche gekauft und hat dann die ganzen Shoppingtage geduldig in der Ecke gesessen und mit dem Kindle gelesen und dann die Tüten getragen. Er ist einfach mein Herzblatt <3

    AntwortenLöschen