Mittwoch, 1. Mai 2013

Monatsfavoriten April

Ich liebe es ja, bei anderen zu Stöbern, was sie so mochten im letzten Monat und manchmal teste ich das dann auch und habe so schon einige tolle Produkte gefunden. Nunja, und was ich selbst gern lese möchte ich euch natürlich auch gern zeigen :)

(Das Bild lässt sich per Klick vergrößern)

Wie man sich vielleicht nach dem Post vom Wochenende denken kann gehören die Pinsel und die Palette ganz klar dazu! Gerade die Inglotpalette ist so schön vielfältig einsetzbar, dass ich auf den Augen kaum was anderes getragen habe. Leider war kein Platz mehr auf dem Bild, aber hier noch mal der Link zum Post vom Sonntag.

Dazu gab es dann auf den Wimpern entweder die BIG and Beauty BOOOM Volume Mascara in Ultra Black von Astor oder die Clump Defy von Maxfactor. Beide liebe ich über alles, wobei ich mit der Bürste der Big Boom einfach besser zurecht komme. Doch die Clump Defy trennt halt wirklich wie eine Eins.... Eine Kombi aus beidem wäre klasse, aber übereinander macht leider trotzdem nicht glücklich. 

Die Wangen zierte diesen Monat besonders oft der Blush aus der Floral Grunge LE von Essence. Dieser tolle peach-Ton war einfach so frisch und perfekt für den Frühling... Der wird sicher die nächsten Monate noch viel genutzt werden. 

Für die Lippen haben sich zwei sehr zuverlässige Lippenprodukte als Favorit herauskristallisiert, da sie einfach sehr unkompliziert sind, da bleiben, wo ich sie hinpacke und auch relativ langhaftend sind. Und zwar von benefit der Gloss "ultra shines - Wild Child", der super zu lila AMUS aussieht, die ich häufig trage, da Lila eine meiner Lieblingsfarben ist. Außerdem von the Balm "letter to the editor", der rot-bronzen glitzert, aber trotzdem eher dezent auf den Lippen ist... Ganz schwer zu beschreiben aber einfach nur toll. 

Und das waren sie auch schon, meine meistbenutzen Produkte im April. 

Lest ihr auch so gerne Favoritenposts wie ich? Dann könnte dies zu einer Dauereinrichtung werden ^^

Und nun ab nach draußen den Feiertag genießen *scheuch*

Alles Liebe



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen